Symbol durchgestrichenes Auge, für Sehbehinderte

Home / Informationen / Sehbehinderte

Informationen für Sehbehinderte

Blindenleitsystem und Blindenampeln

Ein durchgehendes taktiles Leitsystem ist in Ansbach nicht vorhanden.  An Fußgängerüberwegen sind nur vereinzelt Bodenindikatoren vorhanden. Ampeln mit akustischen Signalen, sogenannte Blindenampelm, sind ebenfalls nicht überall vorhanden und oft ohne taktile Bodenelemente. Alle Blindenampeln in Ansbach finden Sie hier unter Blindenampeln

Stadtführungen

Spezielle Stadtführungen  für Sehbehinderte sind leider nicht im regulären Programm. Bitte fragen Sie beim Amt für Kultur und Tourismus, Tel. 0981 / 51243.

Tastmodell Kirche St. Ludwig

Foto Tastmodell der Kirche St. Ludwig
Tastmodell St. Ludwig

St. Ludwig

Karlsplatz 10

 

Sehbehinderte und Blinde können die Architektur der Kirche St. Ludwig ertasten. Vor dem Treppenaufgang, auf dem Karlspatz, steht ein Tastmodell der Kirche aus Bronze.

Geldautomaten mit Kopfhörer-Anschluss

SPARKASSE ANSBACH

 

barrierefrei

zugänglich

Geldautomat mit

Kopfhörer-Anschluss

Hauptstelle Promenade 20  ja nein
Brücken-Center, Residenzstr. 2-6 ja ja
Elpersdorf, Laurentiusstraße 4 ja nein
Eyb, Windbacher Str. 1 nein ja
Feuchtwanger Str. 15 ja ja
Martin-Luther-Platz 23 ja nein
Meinhardswinden, Am Anger 7 ja nein
Othmayrstraße 2a ja nein
Rügländer Str. 6 ja  ja
Schalkhausen, Kirchplatz 17 ja nein
Welserstraße 17 ja  ja
Geldautomaten    
Klinikum Ansbach, Escherichstr. 1 ja nein
Brodswinden, Brodswinden 3 ja nein

Weitere Informationen der Sparkasse Ansbach

Online-Portal [ext. Link]

Filialfinder [ext. Link]

SPARDA BANK

Filiale Ansbach im Brücken-Center, Residenzstr. 2- 6

- barrierefrei zugänglich

- Geldautomat mit Kopfhörer-Anschluss vorhanden

 Weitere Informationen der Sparda-Bank:

Online-Portal [ext. Link]