Symbol Bus, für behindertengerechte Mobilität

Home / Informationen / Mobilität  > Bahnhof & S-Bahn

Bahnhof Ansbach

Foto zeigt Bahnsteige am Bahnhof Ansbach
Bahnhof Ansbach

Das Bahnhofsgebäude selbst ist stufenlos zugänglich.  Ein taktiles Leitsystem ist nicht vorhanden. Die Bahnsteige sind, mit Ausnahme der S-Bahn nach Nürnberg,  nicht barrierefrei.  Der Weg zu den Bahnsteigen und der Ein-/Ausstieg in die Züge ist für Rollstuhlfahrer nur mit Hilfe des Mobilitätsservice der Bahn möglich. Die mobilen Service-Mitarbeiter sind in Ansbach täglich von 6.50 Uhr bis 18.50 Uhr vor Ort. Deren Diensthäuschen ist  nicht barrierefrei erreichbar. Telefonische Voranmeldung bei der Mobilitäts-Zentrale der Bahn unter Tel. 01806 / 512 512 (kostenpflichtig).

 

Weitere Informationen der Deutschen Bahn:

DB Reisezentrum: Mo - Fr 7:00 - 18:00 Uhr, Sa 8:00 - 13:30 Uhr, So 12:30 - 18:00 Uhr

3S-Service-Zentrale:  Telefon 0911 / 2191055

Bahnhof Ansbach [ext. Link]

Deutsche Bahn - barrierefreies Reisen [ext. Link]

S-Bahn nach Nürnberg

Foto zeigt barrierefreien Einstieg in S-Bahn nach Nürnberg
S-Bahn nach Nürnberg

Die S-Bahn nach Nürnberg (S4) ist barrierefrei. Die Bahnsteige sind  ebenerdig erreichbar. In die Züge der S-Bahn können auch Rollstuhlfahrer selbstständig einsteigen. Das rollstuhlgerechte Abteil ist mit einem Symbol an der Tür gekennzeichnet und verfügt über eine Behindertentoilette. Die Haltestellen auf der Strecke und der Bahnhof Nürnberg sind ebenfalls barrierefrei.

 

Weitere Informationen:

Verkehrsverbund Großraum Nürnberg [ext. Link]

aktueller Fahrplan der S-Bahn S4 [ext. Link]