Symbol Service, für meine Angebote

Home / Über

Foto von Monika Wagner zeigt eine Frau im Rollstuhl mit kleinem Hund.
Monika Wagner

1966 in Ansbach geboren, aufgewachsen, zur Schule gegangen, gewohnt und gearbeitet. Bis heute lebe ich in meiner Heimatstadt. Durch meine 25jährige Tätigkeit in der Stadtplanung ist mir Ansbach bestens bekannt und vertraut.

Nachdem ich seit Ende 2012 krankheitsbedingt auf den Rollstuhl angewiesen bin, entdeckte ich Ansbach aus einer ganz neuen Perspektive. Als Co-Übungsleiterin im Rollstuhlsport, lernte ich sehr viel über die individuellen, verschiedenen Bedürfnisse und Fähigkeiten von Menschen mit Behinderung, mit und ohne Rollstuhl, sowie über die unterschiedlichen Behinderungsarten. Dazu beschäftigte ich mich eingehend mit den ein einschlägigen DIN-Nomen über Barrierefreiheit. Dieses umfangreiche Wissenspotenzial erweitere ich selbstverständlich kontinuierlich.

Weitere interessante und wegweisende Einsichten und Kenntnisse erwarb ich durch intensiven Austausch mit sehbehinderten Mitgliedern des Bayerische Blinden- und Sehbehindertenbund e.V.(BBSB).

Mit meinen besonderen Ortskenntnissen, intensiven persönlichen Erfahrungen und dem Wissen um die besonderen Bedürfnisse von Menschen mit unterschiedlichsten Behinderungsformen, habe ich dieses unabhängige Informationsportal "Ansbach barrierefrei" aufgebaut.

Zu meinem weiteren aktiven Engagement zählt die Mitgliedschaft im Beirat für Menschen mit Behinderung bei der Stadt Ansbach und die Funktion als Gründungs- und Vorstandsmitglied des Rolli-Treff-Franken e.V.

 

Kurz-Vita

Geb. 1966 in Ansbach

  Schule und Beruf:

1986:  Abitur am Theresien Gymnasium

1986 – 1989: Studium an der Hochschule für den öffentlichen Dienst in Bayern – Fachbereich Allgemeine Innere Verwaltung,

Abschluss Dipl.Verw.Wirt

1989 – 2014: Sachbearbeiterin in der Stadtplanung der Stadt Ansbach

Seit 2014 frühpensioniert, Verw.Amtfrau a.D.

Ehrenamtliche Tätigkeiten:

2013 - 2015: Co-Übungsleiterin Abteilung Integrationssport beim SC Wernsbach-Weihenzell

2013 bis heute: Mitglied im Beirat für Menschen mit Behinderung bei der Stadt Ansbach

2017 bis heute: Aufbau und Pflege des Informationsportals „Ansbach-barrierefrei“

2016 - 2018: Mitwirkung am Teilhabeplan für die Stadt Ansbach (Verfasserin des Kapitels „Blindenampeln“, Mitwirkung in 4 Arbeitsgruppen)

2017 bis heute: Mitgründerin des Vereins Rolli-Treff-Franken e.V.,  Co-Übungsleiterin und Vorstandsmitglied

 Sportliche Erfolge:

 1994 - 2000: 12 Marathonläufe erfolgreich absolviert (Bestzeit 3Std 58min)

 2009 - 2012: Aktiv im Hundesport, u.a. 3. Platz Bayerische Meisterschaften Turnierhundesport Geländelauf 2000m mit Hund

 2016, 2017, 2018: jeweils 1. Platz Rollistrecke Netzwerklauf Ansbach

 Aktuelle Hobbys:

Handbike

Reiten

Paddeln (Kanusport)